9 Vorteile von Steinteppich

9 Vorteile von Steinteppich

Vorhang auf für den pflegeleichten und robusten Alleskönner unter den Bodenbelägen. Nicht nur optisch überzeugt Steinteppich auf ganzer Linie. Seine zahlreichen positiven Eigenschaften sprechen für sich.

Steinteppich ist rutschfest!

Dank der offenporigen Struktur ist Steinteppich absolut rutschfest, somit ist er auch im Bereich neben dem Pool oder der Gartendusche die ideale Wahl. Verlegt man den Steinteppich außen, ist es ratsam, keinen Porenfüller einzusetzen, da dieser die Rutschhemmung mindern würde

Steinteppich ist robust und langlebig!

Eine einzigartige Harzversiegelung verleiht Steinteppich seine Robustheit. Weder Druckstellen durch Möbelstücke oder Beschädigungen durch zu starkes Bürsten entstehen bei dem stabilen Untergrund. Kratzer durch Steinchen oder Sand gehören der Vergangenheit an. Auch das Aufquellen durch Wasser, das in Fugen gerät, ist ausgeschlossen. Möchte man Steinteppich verlegen, entscheidet man sich für einen Boden, der Jahrzehnte überdauert.

Steinteppich ist pflegeleicht!

 Der pflegeleichte Bodenbelag bindet Schmutzpartikel. So ist ständiges Saugen und Wischen nicht so oft notwendig und der Steinteppich sieht trotzdem immer top gepflegt aus. Dadurch, dass der Belag ohne Fugen verlegt wird, gibt es auch keinen Platz für Ablagerungen oder Schimmel.

Steinteppich Außen

Steinteppich ist temperaturbeständig!

Brütende Hitze oder eisige Kälte? Kein Problem für Steinteppich. Zum Vorteil im Gegensatz zu vielen anderen Bodenbelägen ist Steinteppich komplett temperaturbeständig von – 40 C° bis + 80 C°.

Steinteppich ist fleckenfrei!

Steinteppich hat keine Mikroporen. So bleibt Wasser direkt an der Oberfläche und kann einfach entfernt werden, ohne in den Belag einzudringen. Der Boden bleibt fleckenfrei und sieht immer aus wie neu.

Steinteppich ist farbresistent!

Dein neuer Lieblingsboden besteht aus Marmorkiesel, die durchgehend innen und außen gefärbt sind. So ist der Bodenbelag zu 100 % farbresistent und kann nicht durch zu viel Sonneneinstrahlung oder Nässe verblassen.

steinteppich im Außenbereich

Steinteppich ist hygienisch und anti-allergen!

Dank der verschlossenen Oberfläche bleibt der Fußboden frei von Bakterien, Milben und Pilzen.

Steinteppich ist leise!

Die Trittschalldämmung von Steinteppich ist hervorragend. Laufgeräusche werden auf ein Minimum reduziert und sind deutlich geringer als bei anderen Bodenbelägen.

Steinteppich ist ein optisches Highlight!

Die praktischen Eigenschaften haben wir schon zu Genüge vorgestellt, aber auch die optischen Vorzüge sprechen für sich. Steinteppich kann in gewünschten Mustern und sogar individuellen Schriftzügen und Logos verlegt werden. Die Marmorkieselsteinchen sind in verschiedensten Farben erhältlich.

Häufige Fragen zu Steinteppiche

Steinteppich Terrasse – kann der Steinteppich einfach auf alten Fliesen verlegt werden?

Steinteppich kann einfach und unkompliziert auf dem alten Fliesenboden verlegt werden. Wichtig dabei ist es, die Fliesen davor gründlich zu entfetten und die Verlegung vom Profi fachgerecht durchführen zu lassen.

Steinteppich für das Badezimmer?

Steinteppich eignet sich ideal für die Verlegung im Badezimmer. Da der Bodenbelag sehr rutschfest ist, bietet er ein hohes Maß an Sicherheit. Durch eine Versiegelung kann Steinteppich vollständig wasserdicht gemacht werden.

Eignet sich ein Steinteppich für mein Balkon?

Steinteppich eignet sich für die Verwendung am Balkon. Dank seiner Robustheit und Langlebigkeit ist der pflegeleichte Bodenbelag ideal für den Außenbereich.

Ist Steinteppich sowohl im Innenbereich und Außenbereich geeignet?

Steinteppich ist im Innen- und im Außenbereich gleichermaßen gut geeignet. Im Außenbereich werden die Marmorsteinchen offenporig verlegt, damit der Boden gut entwässert wird.

Wie muss der Untergrund für Steinteppich sein?

Um einen Steinteppich problemlos verlegen zu können, muss der Untergrund trocken, sauber und griffig sein.

Wie lange hält Steinteppich?

Bei einer fachgerechten Verlegung ist der Boden nahezu unzerstörbar. Bei guter Pflege und keiner mechanischen oder chemischen Belastung kann der Boden mehrere Jahrzehnte überdauern.

Das könnte dich auch interessieren…

Parkett selbst verlegen

Parkett selbst verlegen

Parkett selbst verlegen – So geht‘s Du baust dir dein Traumhaus oder bist gerade dabei, deine Wohnung zu renovieren?...