Logo Bodenstudio

5 Dinge, die du am Boden machen kannst

Dinge, die am Boden viel schöner sind

Einen Boden brauchst du, das ist klar. Du musst dich für einen Belag entscheiden und Zeit und Geld investieren, bis dein Traumboden fertig ist. Und das alles nur, um darauf rumzulaufen? Wie langweilig! Damit du deinen hart erkämpften Untergrund auch optimal nutzen kannst, haben wir fünf Ideen für dich, was du damit so anstellen kannst.

1. Du bist ein Geheimagent

Ob mit den Kindern, mit dem Partner oder nur für dich allein: Spiele sind lustig und lockern den Alltag auf. Der Boden bietet dafür Platz ohne Ende. Das XXL-Puzzle ist zu groß für den Esstisch? Kein Problem! Solitaire wolltest du schon immer mal mit zehn Kartendecks ausprobieren, aber der Platz dafür hat gefehlt? Jetzt nicht mehr!

Wem die klassischen Spiele zu langweilig sind, für den haben wir eine Idee: Mission Impossible – Home Edition. Bei diesem spannenden Game für eine bis vier Personen bewegst du dich ausschließlich kriechend fort. Wen die Nachbarn sehen, der hat verloren!

Wo wir gerade bei Tom Cruise-Filmen sind: Auf deinem glatten Laminatboden kannst du auch direkt mal die legendäre Tanzszene aus „Lockere Geschäfte“ nachspielen. Aber bitte stilecht mit Boxershorts und Sonnenbrille!

 

MAlen und Werken am Boden

An die Farben, fertig, los! / Foto: freepik.com @cookie_studio

2. Du bist ein Künstler

Auch ein Hobby für die ganze Familie: Malen, Basteln, Handwerken. Kunst in jeder Form erfordert Geschick und Konzentration. Und Platz. Den hast du, wie wir ja wissen, am Boden. Und zwar auch für die ganz, ganz großen Kunstwerke. Du wolltest immer schon mal ein echtes Kunstwerk wie Pollock erschaffen? Das ist deine Chance!

Pack die Buntstifte, Wasserfarben, Acrylfarben, Ölfarben oder worauf du auch immer Lust hast, aus und leg los. Am besten mit reichlich Zeitungspapier drum herum zur Sicherheit.

Falls dein Holzboden dabei doch ein paar Farbspritzer abkriegt, keine Sorge! Hier erfährst du, wie du deinen Parkettboden reinigen und pflegen kannst.

Yoga und Bodenturnen

Schnapp dir deine Trainingsmatte und los geht’s. / Foto: freepik.com @sewcream

3. Du bist ein Sportler

Bodenturnen ist nun wirklich keine Neuheit. Auf einer Yogamatte oder einem bequemen Teppich kannst du mit einfachen Übungen zwischendurch deine Muskeln stählen, deine Beweglichkeit verbessern und dabei auch noch deine Mitte finden. Warum nicht direkt drei Fliegen mit einer Klappe schlagen?

Mit Haustiere Spielen am Boden

Einfach mal zum Vierbeiner auf den Boden legen und ausgiebig kuscheln und spielen. / Foto: freepik.com @dimaberlin

4. Du bist ein Tierflüsterer

Hund, Katze und Co haben unsere Herzen erobert. In rund 1,4 Millionen Haushalten in Österreich leben Haustiere. In 100 Prozent dieser Haushalte gibt es Böden! Und die sind der Haupt-Lebensraum unserer geliebten Vierbeiner. Wir alle kennen es, wenn sie ihren zuckersüßen Dackelblick auspacken und man sich am liebsten zu ihnen legen würde. Wieso eigentlich nicht?

Sieh dir die Welt mal aus der Perspektive deines Vierbeiners an und verbring etwas Zeit mit ihm am Boden. Dort könnt ihr nach Lust und Laune kuscheln, spielen und ein kleines Nickerchen machen. Bonus: Sofa und Bett bleiben haarfrei! Keine Sorge, falls die Krallen deiner Katze, deines Hundes, deines Waschbären oder sonstigen Haustieres unschöne Spuren hinterlassen: Wir können deinen Parkettboden reparieren.

Träumen am Boden

Einfach hinlegen und abschalten. / Foto: freepik.com @Racoon_studios

5. Du bist ein Träumer

Du magst es lieber etwas entspannter? Dazu lädt der Boden natürlich auch ein. Einfach hinlegen und die Gedanken schweifen lassen und träumen.

Die Ideen sind gut, dir fehlt aber noch der richtige Boden dazu? Dann nimm am besten direkt Kontakt zu uns auf.

 

Das könnte dich auch interessieren…

Linoleum: Der Alleskönner

Linoleum: Der Alleskönner

Viele von uns verbinden Linoleumböden mit Krankenhäusern, Sporthallen und Omas altmodischer Küche. Das Material...

Farbveränderungen bei Parkett

Farbveränderungen bei Parkett

Wir lieben die Sonne. Sie wärmt uns, macht entspannte Sommertage perfekt und bräunt unsere Haut. Auch unsere Holzböden...