Die 5 Must-Haves für die Weihnachtsdeko 2021

Weihnachtsdeko 2021

Advent, Advent, die Deko hängt! Die Vorweihnachtszeit ist die Saison für Liebhaber der festlichen Dekoration. Dein Zuhause ist noch nicht weihnachtlich dekoriert? Dann wird es höchste Zeit. Vergiss dabei nicht die folgenden 5 Must-Haves für deine  Weihnachtsdeko 2021!

Must-Have 1: Ganzjahrestrend Natürlichkeit

Natürlichkeit und Nachhaltigkeit sind aus den Wohntrends 2021 nicht wegzudenken. Die Deko-Trends des Jahres verlangen nach Naturmaterialien und Wiederverwendbarkeit.

Das lässt sich mit der Weihnachtszeit wunderbar vereinen. Tannenzweige, Holz und Tannenzapfen verströmen einen herrlichen Winterduft und eignen sich hervorragend zum Dekorieren. In Kombination mit Moos, Blättern und Nüssen verbreitet die Naturdeko ein zauberhaftes weihnachtliches Wohngefühl.

Schnapp dir doch deine/n Liebste/n und macht gemeinsam einen Waldspaziergang. Dabei könnt ihr alles aufsammeln, was ihr für die selbst gemachten Kränze, Gestecke oder Dekoschalen braucht.

Selbstgemachte Gestecke und Kränze

Selbstgemachte Gestecke und Kränze aus natürlichen Materialien sind der Trend für dieses Weihnachtsfest. / Bild: freepik.com @freepik

Must-Have 2: Gemütlichkeit & Licht

Wie bereits in den Einrichtungstrends für den Herbst & Winter darf es auch und besonders in der Weihnachtszeit gemütlich werden. Flauschige Decken und kuschelige Polster in weihnachtlichen Farben wie Bordeaux, Rehbraun oder Moosgrün strahlen winterliche Behaglichkeit aus.

Was darf beim Punkt Gemütlichkeit & Licht natürlich auf keinen Fall fehlen? Genau – Kerzen und Lichterketten in warmen Weißtönen sind Pflicht – vom obligatorischen Kaminfeuer ganz zu schweigen.

Lichterketten und natürliche Weihnachtsdeko

Lichterketten und natürliche Materialien sind das Must-Have in dieser Saison. / Bild: freepik.com

Must-Have 3: Weihnachtlicher Sternenregen

Der Klassiker der Weihnachtsdekoration darf auch 2021 nicht fehlen. Ob beleuchtet im Fenster oder aus Papier als Blickfang im Zimmer: Sterne und Weihnachten gehören einfach zusammen. Natürlich dürfen die sternförmigen Deko-Elemente auch gerne in Verbindung mit Must-Have Nummer 1 aus wiederverwendbaren Materialien bestehen.

Must-Have 4: Es können nie genug Kugeln sein

Wie Sterne haben auch Kugeln Tradition in der Weihnachtszeit. Aber Weihnachtskugeln nur an den Christbaum hängen? Das war mal! Du darfst Weihnachtskugeln überall hinhängen oder -legen, wo es dir gefällt. Auch in selbst gemachten Gestecken oder Adventkränzen machen sie eine gute Figur.

Weihnachtskugeln

Must-Have 5: Die Festtagstafel

Endlich Weihnachten! Die Deko wird nochmal auf Hochglanz gebracht und die ganze Familie kommt zum Festessen. Spätestens an der weihnachtlichen Tafel hat puristischer Minimalismus keinen Platz mehr. Die trendige Festtagstafel 2021 ist opulent gedeckt und prunkvoll dekoriert. Kräftige Winterfarben, gerne auch Gold und Silber, treffen auf elegante Stoffe wie Samt und Seide.

Einen Trend nehmen wir aber mit an den Weihnachtstisch: Die Nachhaltigkeit. Die Tischdeko darf aus Naturmaterialien bestehen und die luxuriöse Tafel mit schlichter Eleganz vervollständigen.

Jetzt gibt es nur noch eines zu sagen – wunderschöne Weihnachtszeit euch allen!

Das könnte dich auch interessieren…

Parkett selbst verlegen

Parkett selbst verlegen

Parkett selbst verlegen – So geht‘s Du baust dir dein Traumhaus oder bist gerade dabei, deine Wohnung zu renovieren?...